Zertifizierung für Institute

Ablauf der Zertifizierungsmaßnahme für Nachhilfeinstitute

Grundlage der Zertifizierungsmaßnahme stets die aktuelle Ausgabe ist unseres
Praxisleitfaden für Nachhilfekräfte. Alle Nachhilfekräfte und das Führungspersonal arbeiten den Praxisleitfaden durch. Wurden die Inhalte durchdrungen und verstanden, melden sich bei uns zur Zertifikatsprüfung an:

Die Institutsleitung schickt uns eine Liste mit den Prüfungsteilnehmern zu.

Wir registrieren für Sie alle Teilnehmer auf unserer Prüfungsplattform – und schon kann es losgehen! Haben alle Teilnehmer die Zertifizierungsprüfung bestanden, erhält das Institut von uns sein Zertifikat mit eigener Registrierungsnummer zugeschickt.

Qualifizierte Institute erhalten die Berechtigung unser Zertifikatslogo für eigene Werbezwecke zu verwenden. Die Online-Prüfung muss jährlich wiederholt werden, um die Gültigkeit des Zertifikates zu verlängern. Zusätzliche Kosten fallen lediglich für neuangemeldete Teilnehmer an, die bislang an keiner Zertifikatsprüfung teilgenommen haben.

Selbstverständlich bieten wir für Institute Rabatte und Vergünstigungen an, die gesondert mit uns vertraglich vereinbart werden. Für Institute bieten wir außerdem Workshops an. Darin werden die Inhalte des Praxisleitfadens gemeinsam mit den Teilnehmern erarbeitet. Auf dieser Grundlage erhalten die Teilnehmer ein personalisiertes Zertifikat. 

Wissenschaftliche Betreuung und Begleitung

Die Nachhilfeschmiede GmbH bietet anhand detaillierter Auswertungen der Eltern- Feedbacks eine wissenschaftliche Begleitung von Nachhilfeanbietern an. Mit den Datenanalysen können wir der Unternehmensleitung beratend zur Seite stehen. So können Sie die Nachhilfequalität konstant auf höchstem Niveau halten. 

Die Entscheidung über die Umsetzung unserer Verbesserungsvorschläge bleibt in alleiniger

Hand des Unternehmens. Das vermeidet „Overhead“ und bietet Ihnen eine effektive, dennoch kostengünstige Lösung für Ihr eigenes Qualitätscontrolling. 

Ihre Vorteile

Sie sind als Einzelnachhilfelehrer oder als Institut mit Ihrem Ihrem gesamten Nachhilfepersonal stets auf dem aktuellen Stand der universitären Forschung hinsichtlich ihres Nachhilfehandelns qualifiziert.

Sie schaffen Vertrauen und Transparenz bei Ihren Kunden, indem Sie diese in die eigene
Qualitätsbewertung des Nachhilfeunterrichts einbinden.

Sie setzen sich von der Konkurrenz ab und setzen Maßstäbe für Ihr Unternehmen.

Sie bieten die besten Argumente für eine seriöse Außenwirkung und verfügen über starke
werbewirksame Kriterien für die Akquise neuer Kunden.

Nachhilfeschmiede GmbH

Immanuel-Kant-Str. 5
88131 Lindau

E-Mail info@nachhilfeschmiede.de